IT-Trainee (w/m/d)

Berufsfeld:  IT-Sicherheit
Kennziffer:  400/2024
Zielgruppe:  Berufseinsteigende
Befristung:  Befristet
Veröffentlichungsdatum:  25.03.2024

Du stehst kurz vor deinem Bachelor- oder Masterabschluss im Bereich IT und bist auf der Suche nach einem Berufseinstieg? Oder hast du dein IT-Studium bereits abgeschlossen und möchtest dich beruflich neu orientieren bzw. bist auf der Suche nach einem Wiedereinstieg? Dann ist das 12-monatige IT-Traineeprogramm im ITDZ Berlin genau das Richtige für dich! Werde Teil eines Teams, das eine Leidenschaft teilt: die Digitalisierung der Berliner Verwaltung innovativ voranzutreiben und zu gestalten.

 

     

 

Das ITDZ Berlin sucht zum 1. Oktober 2024 hochmotivierte Nachwuchskräfte:

IT-Trainee (w/m/d)

(Entgeltgruppe 10  TV-L)

 

 

DAS ERWARTET DICH IM IT-TRAINEE-PROGRAMM  

 

  • Während des einjährigen IT-Trainee-Programms lernst du für jeweils 6 Monate unterschiedliche Arbeitsbereiche mit technischem Schwerpunkt kennen, bspw. IT Security, IT Servicemanagement oder IT Architektur
  • Du bearbeitest eigenständig Projekte und hast die Chance, Innovationen für die Berliner Verwaltung aktiv mitzugestalten
  • Du nimmst regelmäßig an Austauschformaten mit anderen Trainees deines Jahrgangs teil; so wirst Du vom Trainee-Alumni-Netzwerk profitieren
  • In deinen beiden – zu dir passend ausgesuchten – Einsatzfeldern wirst du aktiv in die tägliche Arbeit eingebunden, übernimmst eigenständig Aufgabenbereiche und wendest dein Wissen aus dem Studium in der Praxis an
  • Durch den umfangreichen Schulungsplan kannst du dein fachliches und methodisches Wissen weiter ausbauen und hast die Möglichkeit abteilungsübergreifend Mitarbeitende des ITDZ Berlin kennenzulernen


DAS BRINGST DU MIT

 

Unabdingbar für die Wahrnehmung der Aufgaben sind:

 

  • Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder Master) mit informationstechnischem oder naturwissenschaftlichem Schwerpunkt, z. B. (Wirtschafts-) Informatik
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (mindestens B2) in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zur Teilnahme an der Sicherheitsüberprüfung der Stufe 2 nach der Einstellung


Weiterhin ist von Vorteil:

 

  • Du begeisterst dich für die Digitalisierung der Verwaltung und hast stets die IT-Trends im Blick
  • Du brennst darauf Neues zu lernen, dich auch in unbekannte Themen einzuarbeiten und dich eigenverantwortlich einzubringen – dabei überzeugst du durch dein strukturiertes und analytisches Vorgehen
  • Du arbeitest gerne im Team und überzeugst durch eine ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit

 

GUTE GRÜNDE FÜR DAS IT-TRAINEE-PROGRAMM IM ITDZ BERLIN

 

Agile Teamarbeit
Digitalisierung geht nur gemeinsam. Wir legen Wert auf eine lebendige agile Teamarbeit und eine zugewandte Führungskultur und führen Teamevents durch. Eine erfahrene Führungskraft begleitet dich als Mentor*in bei deiner Entwicklung und durch eine Patenschaft und die Personalabteilung erhältst du jederzeit persönliche und fachliche Beratung. Wir bieten Dir ein kollegiales Arbeitsumfeld, in dem Du Dich auf Unterstützung und Hilfsbereitschaft verlassen kannst.

 

Zukunftssicherheit
Unbefristete und sichere Festanstellung als IT-Spezialist*in nach erfolgreichem Abschluss des Trainee-Programms. Optimale Vorbereitung auf deine zukünftige Rolle als IT-Spezialist*in durch einen begleiteten Berufseinstieg.

 

Work-Life-Balance
30 Tage Erholungsurlaub, freie Tage am 24.12. und 31.12., flexible Arbeitszeitgestaltung, Ausgleich von Mehrarbeit möglich, Möglichkeit zur mobilen Arbeit sowie betriebliche Kinderbetreuung.

 

Entwicklungsperspektiven
Steile Lernkurve garantiert: Wir unterstützen deinen Berufseinstieg durch vielfältige Schulungsangebote. Du erhältst unternehmensweite Einblicke durch Hospitationen in unterschiedlichen Abteilungen.

 

Gesundheitsmanagement
Wir bleiben in Bewegung durch ein betriebliches Gesundheitsmanagement mit Betriebssportgruppen, Sportevents, mobilen Massagen, Sozial- und Mitarbeitendenberatung und Gesundheitskursen.

 

Benefits
Attraktive Vergütung und zusätzliche Leistungen nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L), wie Jahressonderzahlung, Zusatzversorgung der VBL, vermögenswirksame Leistungen, Zuschuss zum BVG-Firmenticket bzw. Deutschlandticket und die Möglichkeit eines überdachten Fahrradstellplatzes.


WERDE JETZT TEIL UNSERES TEAMS!

 

Bitte stelle uns Deine aussagefähige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 400/2024 bis zum 23.06.2024 zur Verfügung. Aus Gründen der Datensicherheit können Bewerbungen, die per E-Mail oder postalisch eingehen, leider nicht für den Auswahlprozess berücksichtigt werden.

 

Wir fördern ein Arbeitsumfeld der Chancengleichheit und gegenseitigem Respekt. Wir glauben, dass die Vielfalt unserer Mitarbeitenden ein treibender Erfolgsfaktor ist und freuen uns über Bewerbungen von Menschen unabhängig von Geschlecht, ethnischer, sozialer und nationaler Herkunft, Religion, Alter, Behinderung, sexueller Orientierung und Familienstand. Bei uns zählen Deine Erfahrungen, Qualifikationen und Deine Motivation mit uns die Veränderung der digitalen Verwaltung zu gestalten und zu leben. Es besteht die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung.


Fragen oder weitere Anliegen beantworten Dir gern unser Recruiting-Team unter der Telefonnummer 030 / 90222 5544 oder per E-Mail unter jobs@itdz-berlin.de.

#digitalezukunft

 

      IT-Dienstleistungszentrum Berlin | Moderne Perspektiven für die Verwaltung.